Home page banner
Home  > Home


--- AKTUELLES --- 


Spiel- und Theatertag
mit Studentinnen des Erweiterungsstudienganges
„Spiel- und Theaterpädagogik“
der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg


Der Theaterkurs der Orientierungsstufe präsentierte
am 28. Juni 2016
sein Stück „FAVO mein FAVO“
im Theater JES in Stuttgart.

In Anlehnung an die Geschichte von Astrid Lindgren
„Mio mein Mio“ entstand unser Stück.

Es erzählt  von unseren Träumen und Wünschen.
Und manchmal geht sogar ein großer Wunsch in Erfüllung.
( mit Unterstützung durch den FAVO Geist )
Wir waren alle ganz schön aufgeregt und hatten Lampenfieber.
Unsere ganze Stufe war gekommen um uns zu unterstützen, das war toll!
Allen Schauspielern ein großes Kompliment:
Ihr ward spitze!!!!

Ein großes Dankeschön an unsere Studentinnen
Stephanie Prassler und Julia Bührer



Kanufreizeit 2016

Vom 6. bis 10. Juni fand dieses Jahr die Kanufreizeit bei Konstanz statt.
Aus vier Schulen sind ca. 40-50 Personen beteiligt, dazu noch Küchenleute und Rettungspersonal vom DLRG.
Von der Schule am Favoritepark waren 6 Schüler/innen der Orientierungs-und Berufsschulstufe und 7 Schüler/innen der Hauptstufe dabei.
Am ersten Tag wurde erst einmal ausgeladen und die Zelte aufgebaut.



Am zweiten Tag konnten wir schon Kanu fahren. Das Wetter war super!



Mittwoch war ‚Regen-Tag‘. Doch das störte uns nicht. Wir machten einen Ausflug mit der Fähre nach Meersburg und besichtigten dort die Burg.
Und dann war die Woche leider schon wieder fast vorbei. Am Donnerstag wurde nochmal das gute Wetter ausgenutzt und teilweise gepackt.



So eine schöne und erlebnisreiche Woche! Wir freuen uns auf nächstes Jahr.



Spendenlauf 2016

Am Mittwoch, 27. April blickten wir morgens noch bange zum Himmel, ob das Wetter hält und wir den Spendenlauf durchführen können.
Es war kalt aber trocken und so begannen wir um 9.15 Uhr mit einem Startsignal von Herrn Krause.




Zuerst liefen die Kindergarten-  und die Grundstufenkinder Runde um Runde.  
Um 10.00 Uhr war Start der großen Schüler aus der  Haupt,- Orientierungs- und Berufsschulstufe. Alle liefen mit. Es war schön zu sehen, mit welcher Freude und Begeisterung alle unsere Schülerinnen und Schüler bei der Sache waren.



Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich. Jeder lief nach seinen Möglichkeiten, dabei wurden auch wieder richtig sportliche Talente entdeckt.



Wir freuen uns sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler  erleben können, dass jeder etwas zum guten und friedlichen Zusammenleben in der Welt beitragen kann und das auch noch mit Spaß! 

Den Erlös von 2300 Euro teilen wir in diesem Jahr:
Ein Teil geht an unsere Partnerschule in Indien, ein Teil geht an die Flüchtlingsarbeit in Ludwigsburg und ein Drittel bleibt beim Förderverein unserer Schule.
Wir danken allen unseren Unterstützern ganz herzlich!



SMV Kinonachmittag für die ganze Schule




Der SMV-Kinonachmittag war schön.
Es gab Getränke und Popcorn und Chips.



Es gab fünf verschiedene Filme.
Es hat allen gefallen.

(Grüße von der SMV)


Schulkunstausstellung "Zeichnen"




Die Klasse H 2 der Hauptstufe erarbeitete im Bildungsbereich „Mensch in der Gesellschaft“ das Thema: „Flucht – ein langer Weg!“ und setzte ihre Erkenntnisse im Unterrichtsfach „Bildende Kunst“ durch Zeichnen um.

Auf sechs Leinwänden die eine Gesamtlänge von 3m x 0,50 m aufweist, wurde in Gemeinschaftsarbeit mit Buntstifte, Bleistift, Ölmalkreide, Pastellkreide und Tafelkreide eine Landschaft gezeichnet.

Mit Fineliner zeichneten die SchülerInnen Personen in allen Altersstufen auf kleine ausgerissene Papierschnipsel. Diese symbolisieren die innere Zerrissenheit der Flüchtlinge. Insgesamt 595 gezeichnete Personen wurden zunächst angeordnet und dann aufgeklebt.

Das Werk ist Bestandteil der Schulkunst-Ausstellung „Zeichnen“ im Landratsamt Ludwigsburg und kann dort bis zum 27. Mai besichtigt werden.



Preisverleihung

Die Ethik- und Religionsgruppe der Orientierungsstufe nahm teil an einem Wettbewerb des Kultusministeriums

„Verschieden glauben – zusammengehören“.

Wir bewarben uns mit unserem
Projekt „SPENDENLAUF  FÜR INDEN“,
weil es uns wichtig ist das Miteinander der Religionen und das Miteinander der Menschen in der Welt zu verdeutlichen.

Aus 40 Arbeiten wurden wir als Preisträger ausgewählt – dies macht uns stolz und glücklich  -  wir freuen uns sehr!




Am 4. März 2016 waren wir zur Preisverleihung  in Sindelfingen und bekamen aus der Hand von Herrn Kultusminister
Andreas Stoch einen Scheck über 1000 Euro überreicht.
Das Büffet mit leckeren Köstlichkeiten gefiel den Schülerinnen und Schülern ganz besonders gut.

Gemeinsam verbrachten wir einen sehr interessanten und angenehmen Nachmittag.

 


"Gib Rassismus einen Korb"

Am 04. März 2016 setzten viele unserer SchülerInnen, zusammen mit 1000 anderen SchülerInnen aus 10 verschiedenen Schulen ein Zeichen
gegen Rassismus und Diskriminierung:
Bei der Aktion "Gib Rassismus einen Korb" besuchten unsere SchülerInnen im gelben Aktionsshirt das Heimspiel der MHP-Riesen Ludwigsburg.Umrahmt wurde der Spieltag u.a. mit einer Choreographie, einem Videoclip und einer Plakatausstellung, die im übrigen auch im Foyer unserer Schule aktuell präsentiert ist.





Der Zauberer mit dem roten Schuh



Am Freitag, 29.1.2016 konnten alle Schüler unserer Schule den Zauberer "Larry mit dem roten Schuh" erleben.
Dem Künstler ist es gelungen, sowohl die älteren als auch die jüngeren Schüler zu verzaubern und miteinzubeziehen.
Bei dem abwechslungsreichen Programm mit verschiedenen Zaubertricks, Bauchrednerkunst und Streicheltieren war für jeden etwas dabei.

www.kinderzauberer.com
 


Weihnachtskino 2015


Am Do 17. Dezember wurde gesamte Schule am Favoritepark wie bereits letztes Jahr wieder in eine Weihnachtskino-Vorstellung im Kino Central Ludwigsburg eingeladen.
Rechtsanwalt Stefan Kähling und Kinobetreiber Claus Wollenschläger führten diesmal den aktuellen Film "Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft" vor.



 
Der Film war für alle Alterstufen ein vergnügliches Erlebnis.
Die Schüler erhielten auch sehr großzügige Mengen an Popcorn, Chips, und Getränken.
Herzlichen Dank für diese Einladung an die Veranstalter.



Schulsprecherwahl 2015


22 mutige Kandidaten haben sich vorgestellt.
Alle Schüler haben gewählt.

        

Herr Krause verkündet die Gewinner
und bedankt sich bei den Kandidaten.
Niko und Louis sind unsere neuen Schulsprecher.
Herzlichen Glückwunsch!

Am Ende vom Tag haben wir noch ein Schulfoto von allen Kindern und Erwachsenen unserer Schule gemacht.





Schulzelt auf der Kürbisausstellung

Am Samstag 26. und Sonntag 27.September 2016
waren wir als Schule wieder auf der Kürbisausstellung im Blühenden Barock
mit unserem Schulzelt vertreten.

      

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir viele unserer Produkte verkaufen.
Kinder haben mit bunten Farben und Stempeln Papier und Tüten verziert.
Auch dieses Jahr musizierten auf der kleinen Bühne neben dem Zelt Lehrer und Schüler unserer Schule.



Vielen Dank an alle Eltern, die so gut mitgearbeitet haben.

 


Schulleiterwechsel an der Schule am Favoritepark


Am 15.Juli 2015 wurde Frau Gnatzy-Götz als Schulleiterin verabschiedet ...

...

... und Herr Krause als neuer Schulleiter an unserer Schule eingesetzt.
Wir wünschen beiden einen guten Start in die neuen Lebensbereiche.






Präsentation des Leitbildes
am 22. Mai 2015


"Die SMV und die Schulsprecher haben die Schüler, Lehrer und Gäste der Schule am Favoritepark herzlich begrüßt. Dann kam ein Film um zu sehen wie hart wir an dem Baum, das Symbol für unsere Schule und das Leitbild gearbeitet haben. Und dann haben wir den Baum enthüllt um zu zeigen, was uns unsere Schule bedeutet. Jeder Ast ist  eine Stufe und die Blätter das, was uns wichtig ist. Deshalb ist der Baum mit allen unseren Blättern erst komplett. Er soll mit uns wachsen.
Frau Gnatzy hat uns Frühstück spendiert. Am Schluss haben wir noch ein Foto von der ganzen Schule gemacht.
Allen hat es sehr gut gefallen."
Liebe Grüße der Schulsprecher Niko


Spendenlauf

Am 29. April 2015 fand unser 2. Spendenlauf statt, der von der Religions- und Ethikgruppe der Orientierungsstufe organisiert wurde.
Dieses Mal fand der Lauf gemeinsam mit der Fröbelschule statt.
Von den Kleinen im Kindergarten bis zu den Großen der Berufsschulstufe waren alle Schülerinnen und Schüler begeistert dabei und liefen Runde um Runde zugunsten unserer Partnerschule in Indien.



Wir freuen uns, dass dieser sinnvolle Tag so viel Spaß gemacht hat.
Herzlichen Dank an alle Unterstützer, die sich bereit erklärt haben, für die gelaufenen Runden der Schüler zu spenden.




Auftaktaktion für "Gib Ra
ssismus einen Korb"   



Zwei Spieler der MHP Riesen waren bei uns in der Schule und trainierten ca. 40 Schülerinnen und Schüler.



Das Interview wurde in deutscher und englischer Sprache von Schülern durchgeführt.


 

Die Schüler der gesamten Schule waren dabei, haben zugeschaut und kräftig Beifall gespendet.



Und schließlich waren wir am 17.4.2015 beim Bundesligaspiel dabei.
Über 1000 Schüler aus 10 Schulen unterstützten das Projekt
"Gib Rassismus einen Korb".
Besonderer Höhepunkt war die Autogrammstunde mit den Spielern der MHP Riesen nach dem Spiel.




Am  27.1.2015 war der Kinonachmittag!

Die Idee dazu hatten der Schulsprecher Niko und die SMV.
Es gab verschiedene Filme: Rush Hour 3, Ice Age 4, Lauras Stern, Ratatouille, Drachen zähmen leicht  gemacht.



Die Schüler haben sich in Listen eingetragen welchen Film sie sehen wollten. 



Es gab Popcorn das die Maschine vom Förderverein gemacht hat - vielen Dank an den Förderverein, es hat gut geschmeckt!



Es gab Getränke: Apfelschorle und Sprite.

Den Schülern hat es sehr gut gefallen 
Liebe Grüße der Schulsprecher Niko und die SMV

„Kino war gut, film  gut. Mir hat spas gmacht flaschen an di schüler zu ferteilen“, Zitat Murat




Mobiles Schulgebäude
für die Berufsschulstufe der Schule am Favoritepark


  
Ab Dezember 2014 konnten die 4 Klassen der Berufsschulstufe die neuen Räume des Mobilen Schulgebäudes beziehen.
Alle Schülerinnen und Schüler, sowie alle Lehrkräfte und Mitarbeiter freuen sich über die schönen und funktionalen Räumlichkeiten.






Preisverleihung für inklusive Projekte


Am 9. Dezember 2014 hat Landesbischof July den Preis "Familienfreundliche Gemeinde" verliehen. Thema: Inklusion. Preisträger sind die evangelischen Kirchengemeinden Sophie Scholl in Schwäbisch Hall, die Friedenskirche in Bietigheim, Ötisheim im Enzkreis sowie das Haus der Familie in Stuttgart in Kooperation mit dem Behindertenzentrum Stuttgart. In diesem Film stellt Stefan Adam die Preisträger vor.


Zur Vergrößerung auf das Bild klicken

Hier kann der Videoclip der Preisverleihung angeschaut werden. Das Sandcafé Projekt unserer Berufsschustufe beginnt ab 4:25
https://www.youtube.com/watch?v=LmynxBaUGpQ



Projekt: aus:sicht mobil



Am Freitag, 9.1.2015 hat uns uns das Team von "aus:sicht mobil" besucht

Das "aus:sicht mobil" wird von blinden, sehbehinderten und sehenden Menschen gestaltet, die für "normalsichtige" Kinder und Jugendliche neue und spannende Sinneserlebnisse ohne Lichteinflüsse hautnah vermitteln.
An Bord sind unter anderem Hilfsmittel - wie Simulationsbrillen -, die verschiedene Seheinschränkungen veranschaulichen.
Quelle: http://mobil.aus-sicht.de/

20 Schülerinnen und Schüler aus der Orientierungs- und Berufsschulstufe haben an diesem Tag für 2 Stunden ein spannendes Programm erlebt.
Es hat allen gut gefallen und wird sicherlich mal wieder bei uns stattfinden.


Weihnachtskino 2014

Am 18. Dezember erlebten die Schülerinnen und Schüler eine Weihnachtskino-Vorstellung im Kino Central Ludwigsburg.



Rechtsanwalt Stefan Kähling und Kinobetreiber Claus Wollenschläger hatten sie zu diesem Kinobesuch, bei dem der Film „die Pinguine aus Madagaskar“ gezeigt wurde, eingeladen.
Im Kinosaal bedankten sich die Schüler mit einem Weihnachtslied.
An den Kommentaren der Schüler zum Film und ihrem Lachen während der Aufführung wurde deutlich, dass die Gastgeber bei der Auswahl des Films den Geschmack der Schüler getroffen hatten.

Wir bedanken uns herzlich für dieses Kinoerlebnis!



Schulzelt auf der Kürbisausstellung

Am Samstag 27. und Sonntag 28.September waren wir als Schule auf der Kürbisausstellung mit unserem Schulzelt vertreten.

Viele Produkte, mit Schülerinnen und Schülern hergestellt, wurden verkauft.
Als Aktion konnten Kinder eine Tasche mit eigenem Muster bedrucken.
Am Sonntag musizierten Lehrer mit ehemaligen Schülern auf der Bühne königliche Kürbismusik.

Durch das sonnige, warme Wetter und die tolle Kürbisausstellung waren sehr viele Besucher unterwegs und kamen so auch an unserem Zelt vobei.



 






 

Termine

Am 06.10.2016 um 14:00 Uhr

Café für Jung und Alt

Am 12.10.2016 um 19:00 Uhr

Elternabend

Am 19.10.2016 um 19:00 Uhr

Elternbeiratsitzung

Am 19.10.2016 um 19:30 Uhr

Schulkonferenz

Am 20.10.2016 um 12:00 Uhr

Betriebsausflug